“Did She Just Sing Chords?” Lalah Hathaway und eine geheimnisvolle Gesangstechnik..

Seit Oktober kursiert ein Video mit einer Rätselhaften Gesangstechnik: Lalah Hathaway (Eulaulah Donyll Hathaway) singt vier mal einen Mehrklang, einen Akkord…

Lalah Hathaway

Lalah Hathaway

Als häufigsten Erklärungsversuch findet man Obertöne, oder tibetische Mönche, das eigentlich Verrückte ist aber dass sie eben etwas völlig anderes macht: Wer die Gesetzmässigkeiten des Obertongesangs kennt kann sofort sagen, damit hat es sicher nichts zu tun, schon allein weil sich diese Intervalle damit nicht singen lassen.. Auch Untertongesangstechniken oder Kombinationen aus beidem scheiden aus. Es ist eine art Mehrklang, “Multiphonic” der  menschlichen Stimme, ein wohl kaum erforschtes Phänomen, aber doch nicht so selten dass es mir nicht schon mehrfach begegnet wäre. Uneinigkeit  herrscht auch darüber ob sie zwei Töne gleichzeitig singt, oder drei.. (ich meine dass sie zwei Töne singt, aber man einen Dritten auch sehr gut hören kann, den sie nicht singt: einen sogenanten Differenzton).

“Multiphonics” ab 6:10:

Snarky Puppy feat. Lalah Hathaway – Something (Family Dinner – Volume One)

Ich kann jedem der nicht glaubt dass das echt ist versichern: ich habe die selbe Gesangstechnik auch schon live gehört, als Kind ging das mit meiner Stimme auch, ich habe es ansatzweise auch öfters bei Kinderstimmen unabsichtlich gehört, und es gibt auch noch einige andere Aufnamen und Videos…
Und gerade weil ich selbst alleine mehrstimmig singen kann, mit Hilfe von Obertönene und Untertönen, und desshalb genau weiß dass das damit nicht möglich ist, bin ich auf der Suche nach Hinweisen: Weiteren Aufnahmen, Videos, vorallem aber Erklärungen, Erklärungsversuchen.. oder Beschreibungen von Menschen die so singen können: was sie anders machen als sonst…

Hier noch zwei andere für mich fast noch interessantere und aufschlussreichere Besispiele der selben Gesangstechnik, extra nicht von Lalah Hathaway , von der es auch noch weitere gibt:

 

 

Wer kann das? oder kennt weitere Besipiele? Weiß irgend etwas darüber? Theorien? oder Fragen?

Phil_Minton   hat auch ähnliche Mehrklänge gesungen, kennt jemand eine Aufname? ein Video wo so etwas zu hören ist? das wäre sehr interessant weil die Beispiele oben Frauen sind und ein Kind… ich habe so etwas sonst auch nur von Frauen und Kindern gehört.. Wer noch in Frage kommt als männlicher Multiphonic Sänger ist Demetrio_Stratos  beide haben auch viele andere Gesangstechniken, auch Obertöne und Unetertöne gesungen, und ich meine bei Beiden auch solche “Multiphonics” gehört zu haben, finde aber keine gute eindeutige Aufname…

Ich bin hier sehr gespannt auf Diskussionen, Anregungen, Fragen, Funde…
David Stützel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Multiphonics - Mehrklänge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf “Did She Just Sing Chords?” Lalah Hathaway und eine geheimnisvolle Gesangstechnik..

  1. SissiSaw sagt:

    Hört sich an, als ob einer der Töne mit den Taschenfalten gesungen wird. So wie beim “Rückwärtssingen”

  2. Martin sagt:

    Das klingt für mich, wie eine gute Erklärung:
    http://youtu.be/69pkXdRVPgM

    …und danke für dein Singing-Saw-Secrets-Video, hat mir sehr geholfen.
    :-)

    Lg
    Martin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>